Start

Praxis für Biodynamische Osteopathie

Ich biete am Dienstag, den 09. und Samstag, den 13. August
Osteopathie am Baggersee im Zelt. Ort: GypSea Kronau.
Freie Termine:
Di: 10:30 und 11:30
Sa: 9:00

Zusätzlich  bin ich am Dienstag, den 23.08. in LD!
Freie Termine: auf Anfrage

Anmeldung: 0151 640 48 728

Bitte bringt unbedingt und dringend ein eigenes Laken mit, so dass die ganze Bank abgedeckt werden kann.
Alternativ könnt Ihr eines bei mir leihen für 5 €.

 

Für mein Buchprojekt Corona-Geschichten-Sammlung könnt ihr gerne noch Beiträge aus eurem Erfahrungs-Umfeld zuschicken. Alles, was ich nutze, wird selbstverständlich verändert und umgeschrieben.
Bleiben wir in Kontakt.

Zur Osteopathie

Was macht eine Osteopathin?
schauen – untersuchen – behandeln

„Der Osteopath soll Gesundheit finden, Krankheiten finden kann jeder..“ (Osteopathie-Gründer Andrew Taylor Still)

Einer meiner Lehrer beschrieb das so:
„Zum Beispiel kommt ein Mensch mit Kopfschmerzen zu uns. Wir schauen ihn ganz an. Vielleicht fällt uns der verspannte Nacken auf, der damit zu tun hat, dass die Schulter rechts stark verspannt ist, weil die gesamte Wirbelsäule auf rechts geneigt ist, weil er das linke Bein entlasten will, damit er nicht auf den schmerzhaften linken Fuß treten muss. Wir schauen nach und nehmen den Stein aus dem Schuh.“

Jede osteopathische Behandlung richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen und Notwendigkeiten des Patienten und wird gemäß den osteopathischen Vorgaben eingesetzt.
In unserer Sprache heißt das, dem Körper zuzuhören und ihm eine sanfte und respektvolle Annäherung und Behandlung angedeihen zu lassen.
Die Behandlung und ihre Information ist der Gesundheit gewidmet.
„Gesundheit ist immer vorhanden.“ (Rollin Becker, Osteopath)

Was macht eine bioynamische Osteopathin?
schauen – untersuchen – behandeln

 

Und was gibt es noch bei Angelika Pinter-Haas?
Es gibt noch die WildeStille, Coaching und Mehr, einfach draufklicken und schauen und kennen lernen. Ich freue mich darüber.

.