Aufstellungen

Aufstellungen machen Spaß und sind nahezu unbegrenzt einsetzbar:
Aufstellen kann man aktuelle Fragen oder Lebensthemen, die eigenen Organe, die Schulwahl der Kinder, seine Haustiere usw.

Sie können in der Gruppe stattfinden mit mehreren Stellvertretern oder
mit entsprechend beschrifteten Karten am Tisch oder
anderen Utensilien (siehe Bild).
Man kann sie gemeinsam auf einem Blatt Papier erstellen und sozusagen zeichnen.
Vieles ist möglich.

Die letztgenannten Formen können bei Bedarf in meine angebotenen Beratungen eingebunden sein.
Je nach Bedarf. Individualität ist meine Stärke.